FREDERIKE HAAS

Schauspielerin, Sängerin, Sprecherin und Coach - eine der wenigen Deutschen mit Londoner Westend Credits - liebt den ehrlichen Moment und die Kombination von Sprache und Musik - lebt in Berlin

VITA

° geboren, aufgewachsen, Abitur in Darmstadt

° Studium von Schauspiel/Gesang/Tanz an der UdK Berlin,    
  Paritätische Bühnenreife 1992

° Theaterengagements seit 1992, 
   Einzelne Kurzfilme-/TV-Rollen 

° Hauptrollen in Theaterproduktionen seit 1996 u.a. in Berlin, Wien, Mannheim, Nürnberg, Dresden, Graz - 

   u.a. mit Ann Reinking, Wayne Cilento, Pete Townshend, Stefan Huber, Helmut Baumann, Jean Renshaw, Jérôme Savary, Martin G. Berger

° Londonder Westend Credits: 
   Roxie Hart in „Chicago“ 1999, 
   Swing/Sally/Dance Capt. Ass in „The Who's Tommy“ 1996

° Eigene Lesungen und musikalische Programme seit 2011

° Tätigkeit als Sprecherin für Hörfunk, Hörspiel seit 2012

° Fortbildung in Methodik/Pädagogik des Funktionalen Stimmtrainings nach Eugen Rabine bei Uwe Götz

° Tätigkeit als Coach / Dozentin für Musiktheater seit 2010
   Lehrauftrag u.a. an der UdK Berlin


Vita / CV (download) hier

AUSZEICHNUNGEN

° Deutscher Musical Theater Preis als 
   Beste Hauptdarstellerin für „Stella“ 2016

° Zuschauerpreis 100° Theater Festival Berlin für 
   Monolog „Hausfrau“ 2005

° Sonderpreis für Beste Szene 
  des Bundeswettbewerbs Gesang Musical 1997

° Sonderpreis der Günther Neumann Stiftung 
  des Bundeswettbewerbs Gesang Chanson 1993